Wm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HeftigerKeksx3 schrieb:

      mal ganz ehrlich, wenn ich das gerade lese könnt ich Kotzen. Island hat 2016 England raus gehauen die haben nichts zu verlieren. weiß nicht wieso sich da Argentinien blamiert hat ?bzw eine Enttäuschung war? wenn man keine Ahnung hat ne ;)
      sagt ja keiner das die schlecht sind die haben in der quali auch kroatien hintersich gelassen aber argentienen???
      ich bitte dich du hättest das auch nie gedacht das sie messi und co so ärgern könnten,wenn sie schlecht wären wären sie wohl kaum bei einer wm
      aufm papier sagt jeder klar die gauchos müssen gewinnen
    • Wenn man Fifa an macht klarer Unterschied , aber nur weil sie Stars haben heißt es nicht Automatisch das sie gewinnen so ein Käse. Und jeder sollte mittlerweile gelernt haben das die vermeintlich kleinen, die großen ganz schön das Leben schwer machen. Siehe vorhin Frankreich gegen Australien...
    • klar ist es nicht mehr ganz so überraschend wie noch bei der EM dass Island so gut spielt
      trotzdem sollte man nicht vergessen, dass sie das erste mal bei einer WM dabei sind und Argentinien Vize-Weltmeister mit einigen Weltklasse Spielern im Kader ist
      ich finde es sehr stark wie sie sich präsentiert haben :thumbup:

      aber allgemein haben sich Nationen die man sonst nicht so auf dem Schirm hat ganz gut geschlagen
      bei Australien und Ägypten war es knapper als gedacht und vor allem Australien finde ich hat dafür auch echt viel gearbeitet
      Iran sogar mit einem etwas glücklichen Sieg
      Peru gestern auch echt ordentlich (zumindest das was ich vom Spiel gesehen hab) auch wenn Dänemark jetzt auch nicht der mega starke Gegner ist

      ich bin mal echt gespannt wie das noch weiter geht
      vor dem Turnier waren meine Favoriten auf jeden Fall Frankreich und Spanien
      die müssen sich beide aber auf jeden Fall noch steigern
      und mal schauen wie sich Deutschland und Brasilien zum Auftakt schlagen
    • Alex schrieb:

      und mal schauen wie sich Deutschland und Brasilien zum Auftakt schlagen
      offensichtlich nicht so gut :D

      Deutschland war heute wirklich erschreckend schwach
      das Ergebnis sollte einem deutlich weniger zu denken geben als die Art wie man verloren hat
      Kimmich hat hinten gefühlt dauerhaft gefehlt oder stand schlecht, so dass Lozano immer wieder in den freien Raum starten konnte, Müller hat weder offensiv, noch defensiv Deutschland wirklich was gebracht, Hummels ist gefühlt alle 5 Minuten aus der Abwehrkette raus gerannt und hat damit riesige Räume aufgemacht, Plattenhardt wurde vom eigenen Team quasi komplett aus dem Spiel genommen, Khedira war extrem unsicher
      allgemein die Laufarbeit nach hinten fand ich extrem schwach...Kroos ist einige male nur entspannt hinterher gelaufen, wodurch bspw Vela sich öfter freilaufen konnte
      ich denke es ist auch sehr bezeichnend dass beim 0:1 die Defensive aus Boateng und Özil bestand...
      dazu hat es so gewirkt als würde offensiv auch ein konkreter Plan fehlen
      erst mit Brandt und Reus ist da mal wirklich Gefahr rein gekommen
      eine Mannschaft mit etwas mehr Qualität hätte Deutschlands fehler deutlich besser genutzt und dann wäre das wohl eine sehr deutliche Sache geworden

      trotzdem sollte man Deutschland natürlich nicht abschreiben
      die meisten anderen Favoriten sind ja auch noch nicht ganz in Form
    • es war wirklich erschreckend...
      Das nächste Spiel muss besser werden. Wenn wir weiter kommen wollen müssen wir 100% drauf legen. Mir fehlte die Gier und der unbedingte Wille und Einsatz. Mexiko war überall klar und verdient überlegen. Die wollten es einfach mehr.

      Wir müssen uns jetzt für Brasilien eingrooven :D
    • Das war ein Katastrophales Spiel, keine körpersprache kein Wille nichts. Aber Boateng heilige der sollte auf hören mit Rap und sein Style zu suchen sondern mal wieder spielen. Aber das Mexiko die Chancen zu verballert hätt ich nicht mit gerechnet, eigentlich hätten wir verdient paar mehr zu kriegen damit die mal wach werden.
    • ich mein Mexiko hat keine schlechte Mannschaft. Bei weitem nicht. Man kann schon mal gegen die verlieren. Das war nicht so überraschend fand ich. Nur die Art und Weise wie ist das erschreckende
    • Also was die Franzosen gestern gemacht haben geht echt unter keine Kuhhaut...
      Bis zum Tor war es ja ein ganz gutes und ansehnliches Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten und einem ständigen Auf und Ab.
      Aber nach dem Tor haben die Franzosen ja mehr gebunkert als im zweiten Weltkrieg. Das war schon kein Fußball mehr...
      War einfach nur grausam und lächerlich. Hoffentlich gewinnt England heute und im Finale fickt Kane die Franzosen
    • Heymaker schrieb:

      Also was die Franzosen gestern gemacht haben geht echt unter keine Kuhhaut...
      Bis zum Tor war es ja ein ganz gutes und ansehnliches Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten und einem ständigen Auf und Ab.
      Aber nach dem Tor haben die Franzosen ja mehr gebunkert als im zweiten Weltkrieg. Das war schon kein Fußball mehr...
      War einfach nur grausam und lächerlich. Hoffentlich gewinnt England heute und im Finale fickt Kane die Franzosen
      das war wirklich schlimm anzusehen
      dazu noch dieses lächerliche und unnötige Zeitspiel von Mbappe
      Hazard hat mir echt leid getan wie er sich den arsch aufgerissen hat und seine Dribblings alle an der Mittellinie starten musste weil sonst gar nichts mehr ging

      auf der anderen Seite finde ich hat sich Belgien sehr schwach gegen tief stehende Franzosen angestellt
      mit Fellaini, Batshuayi und Lukaku hat man ja große Spieler die vorne auch mal die Kopfball Duelle gewinnen können

      ob jetzt England oder Kroatien ins Finale kommt ist glaube ich egal
      ich glaub bei keinem von beiden so richtig dran, dass sie Frankreich besiegen
    • Alex schrieb:

      Heymaker schrieb:

      Also was die Franzosen gestern gemacht haben geht echt unter keine Kuhhaut...
      Bis zum Tor war es ja ein ganz gutes und ansehnliches Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten und einem ständigen Auf und Ab.
      Aber nach dem Tor haben die Franzosen ja mehr gebunkert als im zweiten Weltkrieg. Das war schon kein Fußball mehr...
      War einfach nur grausam und lächerlich. Hoffentlich gewinnt England heute und im Finale fickt Kane die Franzosen
      das war wirklich schlimm anzusehendazu noch dieses lächerliche und unnötige Zeitspiel von Mbappe
      Hazard hat mir echt leid getan wie er sich den arsch aufgerissen hat und seine Dribblings alle an der Mittellinie starten musste weil sonst gar nichts mehr ging

      auf der anderen Seite finde ich hat sich Belgien sehr schwach gegen tief stehende Franzosen angestellt
      mit Fellaini, Batshuayi und Lukaku hat man ja große Spieler die vorne auch mal die Kopfball Duelle gewinnen können

      ob jetzt England oder Kroatien ins Finale kommt ist glaube ich egal
      ich glaub bei keinem von beiden so richtig dran, dass sie Frankreich besiegen
      Richtig...
      Und die Aktion von Giroud gegen Hazard war in meinen Augen auch ein Foul. Wäre ein Freistoß in einer verdammt guten Position gewesen!
      Dieses extreme Zeitspiel ging mir mega auf den Sack. Auch Pogba der gefoult wird kurz vor der Eckfahne und dann im Liegen erst mal noch den Ball wegschlagen muss. Am Anfang der WM habe ich Frankreich den Titel noch gegönnt, weil die in meinen Augen einfach den stärksten Kader haben. Aber von Spiel zu Spiel wurde es weniger und seit gestern gönne ich es denen nicht mehr. Das hat das Fass zum Überlaufen gebracht...

      Naja Frankreich hat mit Varane und Umtiti auch nicht gerade Kopfballschwache Spieler... Aber die Belgier haben ja wirklich kaum eins gewonnen. War schon erschreckend...

      Ich glaube da leider auch nicht dran, aber ich glaube England hätte bessere Karten als Kroatien. England hat sich weiter gesteigert im Turnier, während Kroatien in meinen Augen eher immer weiter nachgelassen hat
    • ich glaub ich weiß welche Szene du meinst und das war ziemlich sicher ein Freistoß und der Schiedsrichter stand eigentlich gut und hätte das sehen müssen
      ehrlich gesagt finde ich war es gar nicht so extrem viel zeitspiel...da gab es während der WM schon sehr viel schlimmeres
      die Aktionen von Pogba und vor allem Mbappe gingen aber einfach gar nicht klar

      klar sind die auch kopfballstark aber Umtiti ist mit 1,81 jetzt nicht grade ein Riese :D :D

      da hast du recht...gönnen würde ich es beiden wenn sie ins Finale kommen und den Titel holen
    • Ich bin mir da ziemlich sicher das es hätte Freistoß geben müssen. Der Schiri stand direkt daneben und hätte es wirklich sehen MÜSSEN...
      Ne die Aktionen gingen auch gar nicht klar!

      Ja das ist bei der WM leider finde ich extrem negativ aufgefallen. Dieses extreme Zeitspiel wird immer mehr zum Trend, genau so wie dieses übertriebene fallen lassen und noch 7354 Rollen auf dem Rasen. Neymar lag bei der WM ganze 14 (!!!) Minuten auf dem Rasen. Das hat doch nichts mehr mit Fußball zu tun. Der Typ ist so ein unsympatischer H**ensohn... Der ist bei mir mittlerweile unbeliebter als Ronaldo. Der soll sich einen anderen Beruf suchen.

      Ja gut aber Kopfballstark ist er trotzdem :D

      Drücken wir denen die Daumen...